Drucken

Garantie All Out

 

Für bestimmte Produkte gewährt Ihnen die Hama GmbH & Co KG eine erweiterte Herstellergarantie auf die Mangelfreiheit, Nutzbarkeit, Verarbeitung und die Haltbarkeit der verwendeten Materialien während des auf der Garantiekarte angegebenen Zeitraums.

In diesem Zeitraum werden wir einen berechtigten Garantieanspruch nach Ermessen, kostenlos, entweder durch Reparatur oder Austausch beheben. 

Der Garantiezeitraum beginnt mit dem Datum des Kaufs dieses Produkts und gilt in der gesamten EU. 

Die gewährte Garantie steht Ihnen neben den gesetzlichen Rechten zu und berührt diese nicht. 

Die Garantie gilt nur bei nicht-gewerblicher Nutzung unserer Produkte. 

Von der Garantie ausgenommen sind Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch, normale Abnutzung, Einwirkung von Chemikalien oder höhere Gewalt verursacht werden sowie bei Eingriffen oder Reparaturen durch Sie oder Dritte. 

Weiterhin ausgenommen von der Garantie sind Zubehörteile, die nicht zur Grundausstattung des Produkts gehören (Promotionteile).

Im Garantiefall wenden Sie sich bitte, unter Beilegung des Kaufnachweises, an uns unter 
Hama GmbH & Co KG, Dresdner Str. 9, 86653 Monheim.. 

Gerne können Sie uns auch unter www.hama.de oder telefonisch unter 09091/502-0 kontaktieren.

 

 

Weitere Hinweise zur Hersteller-Garantie:

Garantieansprüche sind ausgeschlossen bei Schäden an der Ware durch

- missbräuchliche oder unsachgemäße Behandlung
- Umwelteinflüsse (Feuchtigkeit, Hitze, Überspannung, Staub etc.) 
- Nichtbeachtung etwaiger Sicherheitsvorkehrungen 
- Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung
- Gewaltanwendung (z. B. Schlag, Stoß, Fall) 
- eigenmächtige Reparaturversuche 
- normaler Verschleiß

Eine Inanspruchnahme der Garantieleistung setzt voraus, dass dem Garantiegeber die Prüfung des Garantiefalls durch Einschicken der Ware ermöglicht wird. Hierbei ist darauf zu achten, dass Beschädigungen auf dem Transportweg durch eine entsprechende Verpackung vermieden werden.

Für die Beantragung der Garantieleistung müssen Sie eine Kopie der Originalrechnung der Warensendung beilegen. Wir bitten um Verständnis, dass der Hersteller ohne Beilegung dieser Rechnungskopie die Garantieleistung ablehnen kann. Die Übersendung der Rechnungskopie dient der Berechnung der Garantiefrist. Des Weiteren müssen Sie Namen und Anschrift des Verkäufers mitteilen, sofern sich dies nicht aus der beigefügten Rechnungskopie ergeben sollte.

 

Hinweis:

Ihre gesetzlichen Rechte gegen uns aus dem mit uns geschlossenen Kaufvertrag werden von diesem Garantieversprechen in keiner Weise eingeschränkt. Insbesondere etwaig bestehende gesetzliche Gewährleistungsrechte uns gegenüber bleiben von diesem Garantieversprechen unberührt.

Ist die Kaufsache mangelhaft, können Sie sich daher in jedem Fall an uns im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung halten, unabhängig davon, ob ein Garantiefall vorliegt oder die Garantie in Anspruch genommen wird.